Startseite

Wir machen Urlaub : vom 08. Oktober bis zum 23. Oktober 2020

In dieser Zeit können keine Pakete angenommen werden, also erst ab dem 23. wieder versenden!

Alle Sendungen die vor dem 06. Oktober eintreffen werden noch vorher bearbeitet.


Bitte keine Fremdreparaturen zusenden!
Unsere  zum Patent angemeldete Reparaturmethode unterscheidet sich grundlegend von anderen Reparaturen. Sie wurde entwickelt um abgenutzte Kletterschuhe  fachgerecht wieder herzurichten, und den Schuh möglichst langlebiger als im Neuzustand zu machen. Gleichzeitig wird eine erneute Reparatur damit erleichtert.
Das funktioniert aber nur wenn wir Bauteile durch gleiche Teile ersetzen können. Dann lässt sich die Reparatur einfach wiederholen.

Auch die Reparaturmethoden müssen sich für eine Wiederbesohlung eignen. Oft ist die Sohle beispielsweise mit Sekundenkleber befestigt, oder es wurde ein Loch im Obermaterial mit mehreren Lagen Tape-Band geflickt. Dann fällt uns nach dem Abschleifen der Randgummis der halbe Schuh auseinander. Dadurch wird unserer Zeitaufwand viel zu groß und die Reparatur kann unseren Ansprüchen nicht mehr genügen.

Ein Paar bitte immer nur von einer Firma reparieren lassen!

 


Herzlich willkommen!

Auf dieser Seite geht es um die Reparatur von Kletterschuhen. Als gelernter Orthopädieschuhmacher und als Schuhmachermeister habe ich, im Laufe der Jahre, viele Fachkenntnisse und Fertigkeiten erworben. Mit diesen Voraussetzungen ist es möglich, zusammen mit erfahrenen Kletterern, eine wirklich haltbare Reparaturmethode zu entwickeln. Nur hochwertigste Materialien werden dabei verarbeitet und sorgen mit ihrer Langlebigkeit und Funktionalität für ein ausgezeichnetes Preis- Leistungsverhältnis der Reparatur.

Ich verwende als Sohlenmaterial für die Kletterschuhe nur noch VIBRAM® Sohlen. Seit ca. 30 Jahren verarbeite ich VIBRAM® Material. Neben der hohen Produktqualität bietet diese Marke, für jeden Typ von Sportkletterern, die optimale Sohle an.

Schon vor einigen Jahren habe ich mich entschieden ausschließlich Kletterschuhe zu reparieren. Ich mache diese anspruchsvolle Arbeit an den Kletterschuhen wirklich gerne. Meine neue Werkstatt konnte ich genau für die Anforderungen dieser Tätigkeit planen und einrichten.

Die Kunden können mich dort besuchen, aber hauptsächlich läuft die Reparatur über den Versand. Das klappt mittlerweile recht gut. Die Pakete mit den Schuhen werden direkt zur Werkstatt geliefert. Dort werden die Aufträge erfasst, bearbeitet und für den Rückversand fertig gemacht. Der DPD-Versand holt die fertigen Pakete täglich bei uns ab. Die Bearbeitungszeit beträgt in der Regel nicht mehr als zwei Arbeitstage.

Sie haben schon Erfahrung mit Kletterschuhreparaturen? Dann vergleichen Sie Haltbarkeit und Funktionalität anderer Reparaturen mit meiner Reparaturmethode!

Schuhreparaturen – völliges Neuland? Kein Problem, fragen Sie mich einfach wenn etwas unklar ist. Immer nur neu kaufen und dann wegwerfen wäre nicht gerade nachhaltig und viel zu teuer.

Ich freue mich auf Eure Reparaturaufträge!

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Richau  – Kletterschuhmeister e K

weiter Kletterschuhe >>>